Buchmacherinnen – der BücherFrauen-Podcast

Buchmacherinnen – der BücherFrauen-Podcast

#12 Karin Schmidt-Friderichs: "Lassen Sie mich ein bisschen was leisten"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sie ist erst die zweite Frau auf dem höchsten Posten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels: Am 26. Oktober 2019 hat Karin Schmidt-Friderichs das Amt als Vorsteherin angetreten. Nach etwa 60 Tagen fragt Jana Stahl, Vorsitzende der BücherFrauen, nach einem ersten Fazit. Die beiden blicken außerdem noch einmal zurück auf die aufregende Wahlkampfzeit im Mai und Juni 2019. Karin Schmidt-Friderichs verrät außerdem, dass sie im Frühjahr 2020 ganz praktisch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Buchbranche leben will als "Working Grandmom" mit Ehrenamt.

Blogbeitrag mit den Erwartungen an den Börsenvereinsvorstand

Saša Stanišić: Lesung „Herkunft“ in Heidelberg am 9. Januar 2020

Empfehlung von Podcast zu Podcast: Carolin Emcke über den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels im Alles-gesagt-Podcast

KSF-Autorinnenschuber gibt's bei Veröffentlichung im BF-Blog[

Erstes Podcast-Gespräch mit Karin Schmidt-Friderichs Ende April im BF-Podcast](https://blog.buecherfrauen.de/02-vorsteherin-gesucht-das-podcast-gespraech-mit-karin-schmidt-friderichs/)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

BücherFrauen auf die Ohren – der Relaunch des BücherFrauen-Podcasts
Im neuen Podcast der BücherFrauen können Themen, die BücherFrauen bewegen, nun auch hörbar gemacht werden. Die Folgen werden voraussichtlich maximal 60 Minuten dauern und einmal im Monat erscheinen.

Geplant ist in diesem Jahr ein weiterer Messepodcast von der Frankfurter Buchmesse, darüber hinaus ein Interview mit der BücherFrau des Jahres, die im Mai von den BücherFrauen gewählt wird, sowie Buchtipps und Gespräche über aktuelle Buchbranchenthemen und das Jahresthema der BücherFrauen. In Planung sind außerdem Kooperationen mit anderen Podcasterinnen, aber auch Beiträge, die in einer BücherFrauen-Regionalgruppe und möglicherweise in Kooperation mit freien Radios vor Ort entstehen. Ähnlich wie beim Blog der BücherFrauen haben so alle Mitglieder des Netzwerks die Möglichkeit zum Podcast beizutragen.

von und mit Jana Stahl, Marianne Eppelt, Susanne Martin, Stephanie Hanel

Abonnieren

Follow us