Buchmacherinnen – der BücherFrauen-Podcast

Buchmacherinnen – der BücherFrauen-Podcast

#11 BücherFrauen empfehlen ...

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jedes Jahr im November treffen sich die BücherFrauen zu ihrer Jahrestagung. 2019 tagten wir in Stuttgart und tauschten uns zu Themen wie Diversity, New Work oder Digitale Transformation aus. Die Chance, so viele Frauen, die mit Büchern zu tun haben, beieinander zu haben, wollten wir nutzen, denn wir BücherFrauen sind auch Leserinnen! Und weil im November Weihnachten schon am Horizont erscheint, haben wir die Teilnehmerinnen gebeten, uns etwas über ihre ganz persönlichen Highlights aus diesem Bücherjahr 2019 erzählen. In dieser bunten Mischung aus Romanen und Sachbüchern findet Ihr sicher Anregungen für Geschenke oder Euren eigenen Lesestapel!

Titelliste der empfohlenen Bücher (in alphabetischer Reihenfolge):

Anderson, Laurie Halse: Sprich. Aus dem Englischen übersetzt von Birgitt Kollmann. DTV Verlagsgesellschaft, Reihe Hanser, 288 S., 9,95 €, ISBN 9783423627108. Empfohlen von Silke Weniger.

Sprich von Laurie Anderson bei der Autorenwelt bestellen und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Bogdan, Isabel: Laufen. Roman. Kiepenheuer & Witsch, 200 S., 20 €, ISBN: 9783462053494. Empfohlen von Jana Stahl.

Laufen von Isabel Bogdan bei der Autorenwelt bestellten und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Decker, Anika: Wir von der anderen Seite. Ullstein Verlag, 384 S., 20 €, ISBN 9783550200373. Empfohlen von Stephanie Hanel.

Wir von der anderen Seite von Anika Decker bei Autorenwelt bestellen und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Denemarková, Radka: Ein Beitrag zur Geschichte der Freude. Aus dem Tschechischen übersetzt von Eva Profousová. Hoffmann & Campe Verlag, 332 S., 24 €. ISBN 9783455005110. Empfohlen von Marianne Eppelt.

Ein Beitrag zur Geschichte der Freude von Radka Denemarkova bei der Autorenwelt bestellen und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Engberg, Katrine: Blutmond. Diogenes Verlag. Aus dem Schwedischen übersetzt von Ulrich Sonnenberg. 480 S. 24 €, ISBN 9783257070583. Empfohlen von Barbara Scholz.

Blutmond von Katrine Engberg bei der Autorenwelt bestellen und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Köhler, Karen: Miroloi. Hanser Verlag, 464 S., 24 €, ISBN 9783446261716. Empfohlen von Frauke Ehlers.

Miroloi von Karen Köhler bei der Autorenwelt bestellen und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Lovind, Anna: The Creative Doer. Happy Art Publishing, 232 S., 21,34 € (uvP), ISBN 9789151916811. Empfohlen von Antonia Losch.

The Creative Doer von Anna Lovind bei der Autorenwelt bestellen und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Nölle, Karen: Ollis Fest. Eine Tiergeschichte. edition fünf, 106 S., 16 €, ISBN 9783982069210. Empfohlen von Sabine Imhof – Kramer.

Ollis Fest von Karen Nölle bei Autorenwelt bestellen und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Witte, Tania: Die Stille zwischen den Sekunden. Arena Verlag, 296 S., 15 €, ISBN 9783401604749. Empfohlen von Inka Bankwitz.

Die Stille zwischen den Sekunden von Tania Witte bei der Autorenwelt bestellen und die Autorin am Umsatz beteiligen … (Klick!)

Wir verlinken unsere Empfehlungen auf das Portal der Autorenwelt, eine Plattform, die Autorinnen und Autoren einen Rundumservice bieten möchte für Austausch und Dienstleistungen und die so dazu beitragen will, dass Autorinnen den Entstehungsprozess und Vertrieb ihrer Bücher immer stärker selbst steuern können. Gründerin Sandra Uschtrin wurde 2019 als BücherFrau des Jahres ausgezeichnet.

Selbstverständlich sind alle empfohlenen Titel auch im unabhängigen Buchhandel erhältlich oder bestellbar.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

BücherFrauen auf die Ohren – der Relaunch des BücherFrauen-Podcasts
Hier gibt es Themen zu hören, die BücherFrauen bewegen, zum Beispiel Gespräche mit den BücherFrauen des Jahres, die im Mai von den BücherFrauen gewählt werden, sowie Buchtipps und Gespräche über aktuelle Buchbranchenthemen und das Jahresthema der BücherFrauen. In Planung sind außerdem Kooperationen mit anderen Podcasterinnen, aber auch Beiträge, die in einer BücherFrauen-Regionalgruppe und möglicherweise in Kooperation mit freien Radios vor Ort entstehen. Ähnlich wie beim Blog der BücherFrauen haben so alle Mitglieder des Netzwerks die Möglichkeit zum Podcast beizutragen.

von und mit Jana Stahl, Susanne Martin, Marianne Eppelt, Stephanie Hanel

Abonnieren

Follow us